30. Oktober 2020 / Alexander Enders

Auszeichnung von Wigand Knecht mit dem Emil-Mörsch Studienpreis

Abschlussarbeit am Institut für Konstruktion und Entwurf wird mit Emil-Mörsch-Studienpreis 2019 zum Thema Verbundbau ausgezeichnet.

Für seine Masterarbeit „Entwicklung eines numerischen Modells zur Abbildung der Tragfähigkeit von Slim-Floor-Trägern“ ist Wigand Knecht am 13.08.2020 mit dem Emil-Mörsch Studienpreises 2019 des „Freundeskreis Württembergischer Ingenieure des Konstruktiven Ingenieurbaus“ für besondere wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet worden.

Der Preis wird jährlich in Gedenken Emil-Mörsch an herausragende Masterarbeiten verliehen. Er soll darüber hinaus die Verbindung der Baupraxis mit Lehre und Forschung an der Universität Stuttgart aufzeigen und förden.

Derzeit ausgeschriebene Abschlussarbeiten finden Sie hier

Zum Seitenanfang