28. September 2021 / Alexander Enders

9. Doktorandenkolloquium „Holzbau Forschung + Praxis“

Am 10. und 11. März 2022 wird in Stuttgart vom Institut für Konstruktion und Entwurf, dem Excellenzcluster IntCDC sowie proHolzBW das 9. Doktorandenkolloquium „Holzbau Forschung + Praxis“ durchgeführt. (Zur Anmeldung)


Ziel der Veranstaltung ist es auch dieses Mal, Nachwuchswissenschaftler/Innen im Bereich des Holzbaus die Gelegenheit zu bieten, aus ihrer laufenden Arbeit zu berichten und mit anderen Mitarbeiter/Innen, Professor/Innen und Teilnehmer/Innen aus der Praxis diskutieren zu können. Im Rahmen des Kolloquiums soll auch den Vertreter/Innen aus der Praxis die Chance geboten werden, die jungen Nachwuchswissenschaftler/Innen kennenzulernen und Neues über die Entwicklungen im Holzbau zu erfahren.

Zum Seitenanfang